Das Europa-Forum Neumarkt 

Das Europa-Forum Neumarkt bildet den organisatorischen und inhaltlichen Höhepunkt für uns Föderalistinnen und Föderalisten im jeweiligen Kalenderjahr.

Natürlich nicht nur für uns, sondern auch für ein breites, internationales Publikum aus den verschiedensten Bereichen von Politik und Gesellschaft. 

Der einzigartige Veranstaltungort im Luftkurort Neumarkt in der Steiermark - die Europaburg Forchtenstein - verzaubert mit seinem Flair und garantiert eine herzliche Atmosphäre, welche bei herrlichem Fernblick zu offenen Gesprächen und Diskussionen anregt. 

Das Forum findet jedes Jahr Anfang Juli von Freitag-Abend bis Sonntag-Nachmittag statt und ist in mehrere Teilbereiche gegliedert, in denen unterschiedliche Aspekte im Rahmen eines europäischen Gesamtthemas von Expertinnen und Experten beleuchtet werden. 

Die jeweiligen Schwerpunktthemen zu aktuellen Herausforderungen Europas werden sorgfälltig ausgewählt, mit Bedacht auf Qualität und Objektivität präsentiert und von unseren Gästen kritisch diskutiert.

Pausen zwischen den Programmpunkten, gemeinsame Mahlzeiten und das frei gestaltete Abendprogramm im Burghof laden zum informellen Meinungsaustausch ein.

 

Corona 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen findet das Europa-Forum dieses Jahr nur im kleineren, internen Rahmen der Föderalistinnen und Föderalisten statt. Wir freuen uns jedoch, Sie 2021 wieder begrüßen zu dürfen! 

 

Setzen Sie ein Zeichen!

Sind Sie schon lange Teil der Neumarkt-Community? Wir Föderalistinnen und Föderalisten möchten trotz der heurigen Beschränkungen ein starkes Zeichen für unser Europa-Forum Neumarkt und für Europa setzen. Senden auch Sie Grüße und Wünsche ans Forum Neumarkt und an Europa...

 

Vortragende

Um jedes Jahr die gewohnte Qualität und ein abwechslungsreiches Programm gewährleisten zu können, sind wir immer auf der Suche nach charismatischen Rednerinnen und Rednern. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufname oder über Empfehlungen von unseren Stammgästen!

In diesem Jahr ist alles anders!

Auch für uns als Europäische Föderalistinnen und Föderalisten sind Aktivitäten vorerst nur online möglich. Es ist nicht zu erwarten, dass die durch die Corona-Pandemie bedingten behördlichen Maßnahmen in nächster Zeit größere Veranstaltungen zulassen. Unser Europa-Forum Neumarkt kann daher nicht in der gewohnten Form stattfinden.

Das Europa-Forum Neumarkt lebt von persönlicher Begegnung unterstützt vom Ambiente der Europaburg. Die beengten räumlichen Verhältnisse lassen die Einhaltung von Distanzregeln für eine Gruppe in der Größenordnung, wie wir sie beim Europa-Forum gewohnt sind, nicht zu. Die zu erwartende Pflicht - auch für kleinere Gruppen im Inneren von Räumen Schutzmasken zu tragen - verhindert eine Kommunikation, wie sie bei einem solchen Treffen notwendig ist. Weiters ist es undenkbar, dass eine internationale Beteiligung möglich sein wird.

 

Aus all diesen Gründen haben die EFB und die JEF Steiermark sich schweren Herzens dazu entschlossen, das Europa-Forum 2020 nicht durchzuführen. Wir hoffen, Sie im Herbst wieder zu öffentlichen Veranstaltungen einladen zu können, vor allem aber, Sie im nächsten Jahr beim Europa-Forum 2021 vom 09. bis zum 11. Juli 2021 begrüßen zu dürfen. Bis dahin bleiben wir aktiv für die Europäische Idee und führen weitere Online-Europa-Aktivitäten durch.

Zum Termin des Europa-Forums wird im Europahaus Neumarkt und in internem Kreise der Europäischen Föderalistinnen und Föderalisten symbolisch eine Europa-Aktion durchgeführt werden. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung. Schreiben Sie uns untenstehend Ihre Wünsche und Anregungen für das Europa-Forum Neumarkt und für ein gemeinsames Europa.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die rege Nachfrage nach unserer Traditionsveranstaltung und verbleiben mit europäischen Grüßen!

Setzen Sie gemeinsam mit uns ein Zeichen! 

Bereits seit Jahren begleiten Sie die europäische föderalistische Bewegung und besuchen immer wieder gerne das Europa-Forum Neumarkt? Dann ist diese Pinnwand für Sie! 

Wir Föderalistinnen und Föderalisten möchten trotz der heurigen Absage des Europa-Forum Neumarkt ein starkes Zeichen für unser Europa-Forum Neumarkt und für ein starkes und vereintes Europa setzen. 

Wir werden daher in vereinsinternem Rahmen und zum Gedenken an das heurige Europa-Forum dennoch Zeit auf der Europaburg verbringen und symbolisch all Ihre Wünsche an das Europa-Forum Neumarkt und an Europa sammeln, veröffentlichen und im Rahmen einer kleinen Zeremonie in die Freiheit entlassen. 

Klicken Sie unten in die Fläche (Plussymbol, Post hinzufügen) und lassen Sie uns an ihren Gedanken und Wünschen teilhaben. Wir freuen uns auch über alte Fotos und frische Ideen!

Das war das Europa-Forum Neumarkt 2019 - ein Rückblick!
Von 12. bis 14. Juli 2019 fand das Europa-Forum Neumarkt zum Thema „Evolution Europa – Perspektiven für einen Kontinent“ auf der Europaburg Neumarkt statt. Wie immer war das Veranstaltungswochenende gut besucht und bot tiefe Einblicke in aktuelle Themen der Europapolitik. Blicken wir zurück auf das Europa-Forum Neumarkt 2019, seine Vortragenden, seine Gäste und seine Geschichten.