• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Das war der Europatag 2016

Frohe Stimmung, Informationsinteresse und endlich einmal etwas Positives aus Europa – das war der Tenor in der Europawoche in Bad Gams, Feldbach, Gleisdorf und Bad Blumau. Das Fotoarchiv spricht für sich.

  • europatag-2016-feldbach-07-05-2016_nr11
  • europatag-2016-bad-blumau-08-05-2016_nr07
  • europatag-2016-bad-blumau-08-05-2016_nr05
  • europatag-2016-bad-blumau-08-05-2016_nr09

Weiter Fotos in unserem Fotoalbum!

 

Einladung zum Pfingsttreffen 13. bis 15. Mai 2016 im Europahaus Neumarkt

pfingsttreffen-13-bis-15-mai-2016-europahaus-neumarktMigration bewegt - Ausweg Europa
13. – 15. Mai im Europahaus Neumarkt

ANMELDUNG / INFORMATION:
EFB – Büro:  A - 8330 Feldbach, Jahnweg 5   
www.efb-steiermark.at       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
T.: ++43 (0)3152/2497; F: -14    M: 0676 3171420


Programm:
Freitag 13. Mai 2016, 19:00 – 20:30 Uhr
Begrüßung
Einführung in den Themenschwerpunkt
Flüchtlingskrise spaltet Europa - eine Bestandsaufnahme
Referent: DDr. Wolfgang Bogensberger, Juristischer Dienst der EU-Kommission Wien

Weiterlesen...

Zum Auftakt im Europahaus: Das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft

Infoabend-Saisonstart-Europahaus Seit mehr als zwei Jahrzehnte gehört das Thema Landwirtschaft zur Eröffnung des Programmkalenders 2016, das in Zusammenarbeit mit der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft durchgeführt wird. Gut gewählt waren auch die Referenten zum Auftakt am 1. April 2016 mit Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark und dem Autor Johannes Kübeck.

Europahaus-Verwalterin Christa Hofmeister und KS DI Franz Rodlauer konnten unter den Gästen auch zahlreiche Vertreter aus dem Tourismus, des Naturparks, der Land- und Forstwirtschaft und für die Gemeindevertreter den Neumarkter Bürgermeister Josef Maier begrüßen.

Die Ausführungen beider Referenten entfachte eine rege Diskussion, die in bewährter Weise von DI Franz Rodlauer geführt wurde. Die Verantwortung der Medien, gegenüber der gesamten Öffentlichkeit ist groß und spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle!

Das Bild der Bauern hat sich stark verändert, sie sind dem globalen Markt ausgeliefert und haben damit zu kämpfen! Der Konsument weiß in der Regel zu wenig über den Fleiß der Bauernhände! Wertschätzung für ehrliche bodenständige Arbeit und Produkterzeugung, muss in den Köpfen der Menschen wieder mehr verankert werden!

Hausherrin Christa Hofmeister lud im Anschluss zu einem "bodenständigen" Buffet mit altbewährter Hausmannskost.

 

  • Infoabend-Saisonstart Europahaus-MurtalerZtg
  • Infoabend-Saisonstart-Europahaus -4
  • Infoabend-Saisonstart-Europahaus-KlZtg
  • Infoabend-Saisonstart-Europahaus _7

Weitere Fotos in unserem Fotoalbum!

Europastimme 2016 Nr. 3 steht online

2016-03-Europa-StimmeEuropa? Europa!

Am 9. Mai 1950 schlug der französische Außenminister Robert Schuman die Gründung der Montanunion vor und legte damit den Grundstein für die heutige uropäische Union. Dieser historischen Schuman-Erklärung wird jedes Jahr am 9. Mai mit dem „Europatag“ gedacht. Wobei heuer von Feierlaune keine Rede sein kann angesichts der vielen Krisen, mit denen die EU seit Jahren konfrontiert ist und die sich nun zu einer fast existenziellen Bedrohung verdichtet haben:

Die globale Wirtschaftskrise 2008/2009, die in Europa noch heute nachwirkt und in etlichen, vor allem südeuropäischen Ländern, eine Schulden- und Sozialkrise ausgelöst hat. Die Griechenland-Krise, die fast zum Rauswurf des Landes aus dem Euro geführt hätte. Die Konflikte von der Ukraine bis in den Nahen und Mittleren Osten, die Erinnerungen an den Kalten Krieg wecken. Das britische Referendum über einen EU-Austritt, dessen Bedeutung längst über die ursächliche
Frage hinausgeht, da ein negativer Ausgang die Zentrifugalkräfte nicht nur innerhalb der EU, sondern auch im Vereinigten Königreich bestärken würde.

Weiterlesen...

Europawoche 2016 - Wir laden ein

europawoche-20166. – 12 . Mai.
Musik - Tanz - Kulinarisches - Informationen

Bad Blumau - Bad Radkersburg - Bad Gams - Feldbach - Gleisdorf - Graz

Es wirken mit:
.Musikgruppe der Lebenshilfe Feldbach „anBandln“
.Celjska folklorna skupina/Folkloregruppe Cilli/Slo
.Srpsko Srpsko kulturno ruštvo Maribor/Serbischer Kulturverein Marburg
.Kanizsa Tanzgruppe, Nagykanizsa/H
.Klarinettenquartett der SGM „Eckschuster Musi“ Bad Gams
.Volkstanzgruppe Bad Gams

Programmübersicht

Freitag, 6. Mai 2016
8490 Bad Radkersburg, 14-16 Uhr Parktherme: Srpsko kulturno društvo Maribor/Serbischer Kulturverein Marburg

8524 Bad Gams, Freizeitpark Gamsbad; 19.45-21.30 Uhr: Celjska folklorna skupina/Folkloregruppe Cilli/Slo, Srpsko kulturno društvo Maribor/Serbischer Kulturverein Marburg, Klarinettenquartett der SGM mit der „Eckschuster-Musi“ Bad Gams, Volkstanzgruppe Bad Gams

Weiterlesen...

Bye Bye Britain!? Ein kritischer Diskurs 21.04.2016 17 Uhr Graz

bye-bye-britain-21-04-2016-graz s01

bye-bye-britain-21-04-2016-graz s02

Bye Bye Britain!?
Ein kritischer Diskurs

21. April 2016 - 17 Uhr
Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, 8010 Graz

Speaker: Prof. Dr. Melanie Sully, Go-Governance institute
Preface: LTP a.D. Prof. Franz Majcen

Großbritanien macht ernst: Mit dem Rferendum am 23. Juni 2016 ist die EU Mitgliedstaates konfrontiert. Was wären die politischen und ökonomischen Konsequenzen eines möglichen EU Austritts Großbritaniens - einerseits für das Land und andererseits für die Europäische Union und Österreich? Sind einige britische Reformideen letztendlich nützliche Anstöße für Europas Zukunft?

Eine qualitative Diskusion dieser und anderer Fragen erwartet Sie im Rahmen dieses Events...

Anmeldung: www.jef-steiermark.at/news oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 3152/2497

Einladung zum Informationsabend Lanwirtschaft am 1. April 2016 im Europahaus Neumarkt

einladung-infoabend-landwirtschaft-neumarkt-2016„Das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft – Rolle und Verantwortung der Medien“

Ök.-Rat Franz Titschenbacher - Präsident der Landwirtschaftskammer

Buchvorstellung: „Zwischen den Zeilen“ - Johannes Kübeck, Autor

 

Freitag, 1. April 2016, Beginn: 19.30 Uhr
Europahaus Neumarkt - Sitzungssaal

 

 

 

 

 

Bericht Infoabend Lanwirtschaft in Feldbach Feb. 2016

infoabend-landwirtschaft-neumarkt-feb2016 nr01
Das Bild der Landwirtschaft in der Gesellschaft zwischen den Zeilen

Welches Bild in der Gesellschaft vermittelt die Landwirtschaft? Diese Frage stand im Fokus eines Informationsabends der Europäischen Föderalisten in Kooperation mit der Landwirtschaftskammer, Raiffeisenbank und Agrarunion in Feldbach vor 120 Teilnehmern im Saal der Raiffeisenbank.

Franz Titschenbacher, Präsident der Landwirtschaftskammer Steiermark, zeichnete ein Bild, das in der Innensicht durch die tägliche Behauptung auf dem Markt geprägt ist. Preisdruck und oft nicht praxistaugliche Regulierungen seien dabei die größten Herausforderungen. Bei aller Bereitschaft, in politischen Situationen solidarisch zu sein, forderte Titschenbacher mit Hinweis auf die Sanktionen gegen Russland, Unterstützung für die Landwirtschaft.

Weiterlesen...

Ausschreibung zum Kindertheaterfestival vom 29. bis 30. Juni 2016 in Gleisdorf

Ausschreibung-Kinderfestival-coolisse-29bis30-juni-2016Das Abenteuer: „Theater” ruft und ladet somit alle Theaterkinder ab dem 7. Lebensjahr recht herzlich zum Festival: „COOLisse” nach Gleisdorf ein, um miteinander 2 Tage lang Theater zu spielen und sich auch gegenseitig kennen
zu lernen. Wir freuen uns auf positive Anregungen, auf lustige Gespräche, auf jede Menge “Kindertheater” und auf kleine und große Zuschauer.
Eingeladen sind alle Kindertheatergruppen aus dem schulischen und außerschulischen Bereich im Alter ab 7 Jahre. Alle Teilnehmer dürfen, wenn möglich, beim gesamten Festival anwesend sein. Für die Verpflegung der aktiven Kinder/Teilnehmer sorgt der Veranstalter.

pdfAusschreibung-Kinderfestival-coolisse-29bis30-juni-2016.pdf

Einladung zur Kindertheater Schnupperstunde am 02. März 2016

einladung-zur-kindertheater-schnupperstunde-02-maerz-2016Am 02. März 2016 sind Kinder ab 8 Jahren zur Kindertheater-Schnupperstunden ab 16 Uhr ins Europahaus Gleisdorf (Arnfelsergasse 24) herzlich Eingeladen. Beim ersten Besuch bitte mit Begleitung eines Erwachsenen. Mehr Infos unter 0664/53 37 729 (Karl M. Wilfling)