logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Europastimme 2015 Nr.06 steht online

2015-06-Europa-StimmeSchicksalsgemeinschaft EU und Afrika

Die EU ist mit einem beispiellosen Zustrom von Migranten und Flüchtlingen konfrontiert. Die Menschen fliehen aus unterschiedlichen Gründen, vor Konflikten, politischer und wirtschaftlicher Instabilität, Menschenrechtsverletzungen oder Armut. Aktuell ist die Situation von den Konflikten in Syrien oder Afghanistan bestimmt. Die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer ist in den medialen Hintergrund gerückt. Mittelund langfristig aber muss Afrika im Blickpunkt bleiben.

Gemeinsam mit den Mitgliedstaaten hat die EU eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, um die mit der Migration verbundenen Herausforderungen zu bewältigen. Aber Migration betrifft nicht nur Europa. Auch die Herkunftsländer der Migrationsströme müssen eingebunden werden.