logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Diplome d’Honneur für die EFB bei den Feldbacher Europagesprächen Okt2015

feldbacher-europagespraeche-09-10-2015 02
Aus Anlass des 60-jährigen Bestehens überreichte die Generalsekretärin der Luxemburger Stiftung „Fondation du Merite Europeen“ Ingeborg Smith der Europäischen Föderalistischen Bewegung das „Diplome d ´Honeur“ für ihre Bemühungen, Visionen von europäischen Vordenkern umzusetzen und den Europagedanken über die Grenzen hinaus weiter zu verbreiten.

Bürgermeister Josef Ober und Vizebürgermeister Alfred Rebernik überreichten eine Ehrenurkunde der Stadt Feldbach.

Als Gäste konnten über 100 Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, der Kirche wie auch Gründungsmitglieder begrüßt werden. Ein besonderer Gruß galt der Delegation der Europa Union Deutschland unter der Leitung von Karl Eigen, die seit über 25 Jahren die Feldbacher Europagespräche besuchen.

Eine Exkursion führte am Samstag und Sonntag nach Pécs und Siklos im südungarischen Komitat Baranya.

Umrahmt wurde die Veranstaltung durch schwungvolle Darbietungen der Tanzgruppe „VIP-Girls –Dancecrew Südoststeiermark“.

Hier zu den Fotos