logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Einladung zu den 49. Feldbacher Europagespräche, Freitag 17.Oktober 2014

 

einladung-europagespraeche2014 Seite 1
Das Europäische Parlament nach der Wahl: Gestärkt und mit neuem Selbstbewusstsein
Entgegen mancher Prognosen gab es keinen Umbruch bei den Europawahlen, es gab keinen Durchmarsch der europakritischen, der rechten und rechtsextremen Parteien.
In den kommenden fünf Jahren wird es aus Sicht des Europäischen Parlaments darum gehen, der EU jenes Gewicht zu geben,
das einer Union von 28 hochentwickelten Staaten mit einer Bevölkerung von 506 Millionen BürgerInnen entspricht.
Dazu bedarf es auch das Potenzial der Zusammenarbeit auf europäischer Ebene voll auszuschöpfen.
Über wichtige Ansätze und neuen Herausforderungen wird der Leiter des Informationsbüros des EP in Wien, Georg Pfeifer, sprechen.

einladung-europagespraeche2014 Seite 2