logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Nr. 2 März/April 2009

thumb_e-stimme-2-2009.jpgKreativität und Innovation sind entscheidende Faktoren für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung
Europas in einer globalisierten Welt. In einer wissensbasierten Gesellschaft werden innovative und kreative Lösungen für das persönliche, gesellschaftliche und berufl iche Leben immer wichtiger. Unter dem Leitspruch „Imagine.Create. Innovate“ sollen Europas Bürgerinnen und Bürger im EU-Themenjahr 2009 für die Bedeutung von individueller Innovationsfähigkeit und Kreativität als Schlüsselkompetenzen des 21. Jahrhunderts sensibilisiert werden.

 

Weiterlesen...

Einladung rumänische Landwirtschaft

thumb_infoabend-landwirtschaft2009.jpgDurch historische Umstände gehört die Landwirtschaft  zum Kernbereich der Europapolitik. Die Osterweiterung der EU hat auch für unsere Landwirtschaft eine große Bedeutung.

Andreas Graf Bardeau, Temeswar/Kornberg, wird im Rahmen eines Informationsabends über „Die rumänische Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt - Auswirkungen für Österreich“ referieren.

Zum Thema „Der Landwirtschaft einen Wert geben“ spricht LAbg. Ing. Josef Ober, Auersbach. Moderiert wird der Abend von Peter Riedl, Obmann der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft.

Dieser Informationsabend, welcher von der Europäischen Föderalistische Bewegung, der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft, der Agrarunion Südost und der Raiffeisenbank Feldbach veranstaltet wird, findet

am Freitag, 13. Februar 09, um 19 Uhr, im Raiffeisensaal Feldbach, statt

 

Weiterlesen...

Nr. 1 Jänner/Februar 2009

thumb_e-stimme-1-2009.jpgNach dem Zweiten Weltkrieg liegt Europa in Schutt und Asche. Fünf Jahre Krieg haben den Kontinent gespalten. Als erster fasst Winston Churchill eine Lösung ins Auge. In seiner Rede vom 19. September 1946 in Zürich sagt er: "… wir müssen eine Art von Vereinigten Staaten Europas schaffen“. Es bilden sich in allen Teilen Europas Bewegungen, die um die europäische Einheit bemüht sind. Diese schließen sich zusammen, um das internationale Koordinationskomitee der Bewegungen für die Einheit (Europäische Bewegung) zu bilden. Seine erste Aktion besteht darin, am 7. Mai 1948 den Haager Kongress

Weiterlesen...