logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Ehrungen Neumarkt Juli 2009

ehrung-neumarkt-juli2009_nr02Europa-Forum Neumarkt 2009 – Festveranstaltung im Schlosshof

Der Abend im Schlosshof bot Gelegenheit zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch, wobei auch die örtliche Bevölkerung, sowie Gäste aus 11 europäischen Ländern der Einladung gefolgt waren.

Europäisch ausgezeichnet
Seit ihrer Gründung im Jahr 1970 zeichnet die Stiftung „Fondation du Mérite Européen“ Menschen aus, die sich um die europäische Integration verdient gemacht haben. Die Stiftung luxemburgischen Rechts wurde von dem renommierten französischen Rechts- und Wirtschaftswissenschaftler François Visine initiiert und hat sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Auszeichnung in Bronze, Silber und Gold engagierte Europäer zu ehren, die sich für die „Vereinigung der europäischen Völker in Freiheit, Frieden und Brüderlichkeit“ einsetzen. Weitere Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie im Fotoalbum.

Weiterlesen...

Bericht Europaforum Neumarkt Juli 2009

europaforum-neumarkt-juli2009_nr01Das Europa-Forum Neumarkt 2009 zu Vermittlungsproblemen Europas in den Medien

Seit langem wird das schlechte Bild der Europäischen Union in der Öffentlichkeit beklagt. Umfragen belegen seit vielen Jahren eine zurück gehende Europabegeisterung. Die Beteiligung an den Wahlen zum Europäischen Parlament war im Juni 2009 auf einem historischen Tiefststand. Die Medien bedienen häufig die Vorurteile zu Europa und verstärken sie noch.  Fotos zu dieser Veranstaltung finden Sie im Fotoalbum

Weiterlesen...

Ausstellung „Kinder malen ihre Heimat“

Beisichtigung-der-AusstellungVom 2. bis 26. Juni im Kassenraum der Raiffeisenkasse Neumarkt.

Der Kultur- und Erwachsenenbildungsverein „Deutsche Vortragsreihe Reschitza“ organisiert für Schulen in Ländern Mitteleuropas mit deutscher Unterrichtssprache einen Malwettbewerb unter dem Titel „Kinder malen ihre Heimat“. Der Wettbewerb findet alle 2 Jahre – in diesem Jahr zum IX. Mal – statt. Die besten Arbeiten werden prämiiert und mittels einer Wanderausstellung im In- und Ausland präsentiert.

Weiterlesen...

Nr. 4 Juni/Juli 2009

thumb_e-stimme2009-nr4 Allle Europastimmen finden Sie unter Downloads.

Minderheitentreffpunkt im Europahaus Neumarkt

Minderheitenseminar2009_Alexander-VargaGanz im Zeichen des 60-Jahr-Jubiläums des Europarates stand das diesjährige Minderheitenseminar zu Pfingsten im Europahaus Neumarkt. Hat doch der Europarat bei der Unterstützung von Volksgruppen und Minderheiten eine Funktion, die weit über die Europäische Union hinausgeht. Außerdem verfügt der Europarat über Instrumentarien, die eine wirksame Hilfe für das Überleben besonders gefährdeter Kulturen bieten können. Im Rahmen der Tagung wurde auch eine Ausstellung präsentiert, die eine umfassende Darstellung der Arbeit des Europarates bietet.

Weiterlesen...

Die Steiermark feierte am 9. Mai 2009 den Europatag

 

Infostand-Graz Die Europäische Union feierte am 9. Mai 2009 den Europatag, die Steiermark feierte mehr als eine Woche lang mit Veranstaltungen im ganzen Land.

Weiterlesen...

Landwirtschaft Rumänien – Österreich

LW-Rum-AT_01Die rumänische Landwirtschaft seit dem EU-Beitritt - Auswirkungen für Österreich, zu diesem Thema lud die EFB Mag. Andreas Graf Bardeau zu einem Informationsabend in das Europahaus Neumarkt. „Vor 50 Jahren war in der Oststeiermark vieles ähnlich“, erklärt Graf Bardeau, der sich 2001 entschloss nach Rumänien zu gehen. 350 Mitarbeiter bewirtschaften in den Landkreisen Timis, Arad und Caras-Severin, ein Gebiet von 25.000 Hektar  im Eigentum,

Weiterlesen...

7. Juni wählen gehen

7-Juni-waehlen-gehenAm 7. Juni 2009 sind wir aufgerufen, unsere Abgeordneten zum Europäischen Parlament zu wählen. Europaweit können 375 Millionen Menschen 736 Abgeordnete wählen. Das Europäische Parlament ist das einzige direkt von den Bürgerinnen und Bürger gewählte Organ der EU. Seine Abgeordneten aus 27 Nationen vertreten rund 500 Millionen Menschen.

Erstmals dürfen in Österreich – es ist das einzige EU-Mitgliedsland mit dieser Möglichkeit - auch Wählerinnen

Weiterlesen...

Einladung zur Preisverlg. Europ. Schülerwettbewerb

einl-preisverleihg-schuelerwettbew.jpgEINLADUNG ZUR PREISVERLEIHUNG Projekt EUROPA 2009
EUROPÄISCHER SCHÜLERWETTBEWERB
„Alles, außer gewöhnlich! Innovation und Kreativität“
für die PreisträgerInnen aus der Steiermark und aus den ungarischen Komitaten Baranya, Tolna und Vas
Donnerstag, 28. Mai 09, um 10.45 Uhr, im Bundesschulzentrum Feldbach.

Weiterlesen...

Österreichische Badminton-Schülermeisterschaften 2009

oest_schuelerms09.jpgBei den österreichischen U13 und U15 Meisterschaften in Feldkirch (V) waren die Gleisdorfer BadmintonspielerInnen sehr erfolgreich. Überragend in der U15 Altersklasse war Matthias Almer (RbEJ Gleisdorf),  er gewann in souveräner Manier alle drei Bewerbe, sowohl das U15 Einzel als auch das Mixed mit Partnerin Anna Demmelmayer (ATSE Graz) und das Doppel mit Partner Simon Rebhandl (OÖ). In der U13 Altersklasse konnten Melanie Krautwaschl und Martina Nöst

Weiterlesen...