logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Zu Gast im Europahaus Neumarkt

Wirtschaftsstudenten-der-Uni-Pecs-als-GaesteZu Gast im Europahaus Neumarkt
Regionale Partnerschaft - grenzüberschreitende Impulse

Unter der Leitung von Prof. Dr. Ágnes Borgulya von der Wirtschaftsfakultät der Universität Pécs/H fand vom 19. bis 22. Juli ein internationales Wirtschaftsseminar im Europahaus Neumarkt zum Thema „Regionale Partnerschaft - Wirtschaftliche Impulse durch grenzüberschreitende Zusammenarbeit“
statt, mit Teilnehmern der Wirtschaftsfakultät Pécs.
Neben Referaten und Diskussionen über die regionale Partnerschaft sowie die wirtschaftliche und soziale Zusammenarbeit zwischen Ungarn und der Steiermark wurden auch u.a. die Biobäckerei Karl Hager in Murau und die Brauerei Murau besichtigt.
Den Abschluss bildete ein Empfang im Grazer Rathaus, bei dem GR Thomas Rajakovics in Vertretung vom Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl über die politische und wirtschaftliche Situation von Graz