logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Einladung Europatag Steiermark

thumb_europatag2008-steiermarks1IM DIALOG
EuropaTagsWoche
Steiermark

1.– 14. Mai 2008 • www.europatag.steiermark.at

Weiterlesen...

Internationales Minderheitenseminar 2008

thumb_einladungms2008Einladung zum Internationales Minderheitenseminar 2008
am 9. - 12. Mai 2008 (Pfingsten)

Der Beitrag der Volksgruppen zum interkulturellen Dialog

P r o g r a m m:

pdf einl-ms2008 93.81 Kb

Weiterlesen...

Nr. 3 Mai/Juni 2008

thumb_e-stimme-3-2008Als der damalige französische Außenminister Robert Schuman am 9. Mai 1950 seine Erklärung zur Schaffung der Montanunion vorlegte, stand Europa noch im Bann des Zweiten Weltkrieges. Ein Vereintes Europa als unerläßliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen sollte die Basis schaffen für die Überwindung jahrhundertealte Gräben. Heute erscheint das vielen Menschen als ferne Geschichte. Frieden wird als Selbstverständlichkeit angesehen.

Weiterlesen...

Einladung Begegnung 2008

thumb_begegnung2008neumarktEinladung zur
Europäischen Begegnung ´08
Internationales Jugendtreffen
Europa - voneinander und gemeinsam lernen
04. bis 11. Juli 2008
Karl Brunner Europahaus Neumarkt

A - 8820 Neumarkt in Steiermark

 

>Hier downloaden pdf begegnung_08_einladung 92.95 Kb

 

Infoabend in Neumarkt

thumb_info-lw-seminarInformationsabend Landwirtschaft mit neuen Perspektiven

Freitag, 28. März 2008

Europahaus Neumarkt –Schloss Forchtenstein A – 8820 Neumarkt in Steiermark Telefon: 03152/2497 oder 0676 3171420, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

pdf einl-lw_neum-08 60.43 Kb

 

Nr. 2 März/April 2008

thumb_e-stimme-2-2008Unabhängigkeit des Kosovo ist ein Prozess

Europa hat einen neuen Staat. Doch bis dieser halbwegs funktioniert, wird die Europäische Union viel Aufbauarbeit leisten müssen. Die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo stößt in der EU auf diplomatisches Neuland, zumal einige Mitgliedsländer den neuen Staat nicht anerkennen wollen. Die Loslösung der südserbischen Provinz ist kein Präzedenzfall, betont Erweiterungskommissar Olli Rehn, der Bevölkerungsgruppen anderer EUStaaten zur Nachahmung bewegen sollte. Das Engagement der Europäer dient allein der Stabilisierung des Westbalkans.

Weiterlesen...

Einladung zum Infoabend

thumb_info-landwEinladung zum Informationsabend
"Landwirtschaft mit neuen Perspektiven"

Freitag, 15. Februar 2008, 19.00 Uhr Raiffeisensaal Feldbach

pdf einl_lw-fb_08 887.79 Kb

 

Nr. 1 Jänner/Februar 2008

thumb_e-stimme-1-2008Europa hat sich in den letzten Jahren ge­wandelt: Kontakte zwischen den Kulturen, Sprachen, Völkern und Religionen inner- und außerhalb des europäischen Kontinents gehören mittlerweile zum Alltag. Wenn die­se vielfältigen Kontakte zu Annähe­rung und gegenseitigem Verständnis führen sollen, muss ein bewusster Dialog zwischen den Kulturen und Lust am Voneinander-Lernen geför­dert werden. Die Europäische Union fördert bereits seit vielen

Weiterlesen...

Jahresprogramm 2008

Jahrestagung-2008_Andreas Weber-Max Wratschgo-Wolfgang Wratschgo-Karl Menzinger-Jan Sisko-Astrid Dopona-Christine Hofmeister Überwinden von Grenzen 
Mit der Erweiterung des Schengenraumes ist die Teilung Europas endgültig überwunden.

Nach dem Fall des Eisernen Vorhanges und der EU-Erweiterung um unsere östlichen Nachbarländer war das der letzte Schritt der Wiedervereinigung Europas. Die Grenzen Österreichs zu allen seinen Nachbarn sind damit offen. Dieses historische Ereignis wird von der Sorge vieler Menschen um ihre Sicherheit überschattet.

Weiterlesen...