logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Nr. 6 November/Dezember 2008

thumb_e-stimme-6-2008Die Globalisierung verunsichert die Europäer. Nur noch jeder zweite glaubt an eine sichere Zukunft. Die EU-Kommission hat nun ein Sozialpaket vorgestellt, das die Unionsbürger näher ins Zentrum der EU-Politik rückt.
Obwohl schon länger in Vorbereitung, erweist sich die Initiative von Kommissar Vladimír Špidla als notwendige Reaktion auf das Problem der steigenden Lebensmittel- und Energiepreise. Die Stimmung unter den Unionsbürgern ist derzeit nicht gut: Laut einer im Auftrag der EU-Kommission veröffentlichten Umfrage fürchten über die Hälfte der Europäer, dass die Globalisierung den wirtschaftlichen Wohlstand in Europa schmälern wird. 57 Prozent der rund 25.000 Befragten stimmten der Aussage zu, in 20 Jahren würden die Europäer aufgrund zunehmenden Wettbewerbs durch Schwellenländer wie China und Brasilien weniger verdienen.

pdf europa-stimme06-2008 1.11 Mb