logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Nr. 5 September/Oktober 2003

thumb_eu-stimme2003_05

Europas Blicke auf Asien

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt in Asien, einer der dynamischsten und zugleich vielschichtigsten Wachstumsregionen der Erde. Nach einem rasanten Wirtschaftswachstum wurden viele Länder Ost- und Südostasiens Ende der 90er Jahre von einer Wirtschafts- und Finanzkrise heimgesucht. Die wirtschaftliche Bedeutung Asiens ist jedoch unumstritten und ebenso sein politisches Gewicht. Das 21. Jahrhundert soll das „asiatisch-pazifische Jahrhundert“ werden.

pdf eu-stimme2003_05 432.61 Kb