logo-merite-europeen-mit-schriftzug

Nr. 3 Mai/Juni 2003

thumb_eu-stimme2003_03

Quo vadis Europa?

Noch vor wenigen Monaten war Europa im Hoch. Die Europäische Union hatte einen historischen Schritt geschafft und die Spaltung Europas überwunden. Mit der Erweiterung um 10 Länder war die EU dem Anspruch, ganz Europa zu umfassen, näher gekommen. Parallel dazu wurde mit dem europäischen Konvent ein mutiger Schritt gesetzt, die Reform der EU voran zu treiben. Mit einer europäischen Verfassung soll das Dickicht der europäischen Verträge gelichtet werden und das Gefüge der europäischen Institutionen für die Bürger durchschaubarer werden.

pdf EU-Stimme2004_03 734.11 Kb